Aktuelle Pressemitteilungen

Größere Investitionen stehen konkret an

Emden | Februar 2021: Interview mit dem Inhaber Jörg Conrad und Geschäftsführer Jan Remmers …

weiter lesen
Anker Schiffahrt erhält AEO Status

Emden | Oktober 2020: Der in Emden ansässige Seehafenumschlags- und Terminalbetrieb Anker Schiffahrts-Gesellschaft mbH, eine 100%ige…

weiter lesen
Vertragsverlängerung mit UPM-Kymmene

Emden | Januar 2020: 

Die Anker Schiffahrts-Gesellschaft mbH und das finnische Unternehmen UPM-Kymmene Oyj, ein führendes Unternehmen in der Bio- und…

weiter lesen
Christian Böttcher neuer Regional Head EMEAI bei Leschaco

Bremen | Juni 2020: Am 1. August 2020 übernimmt Christian Böttcher als neuer Regional Head die Verantwortung für die Region EMEAI bei dem…

weiter lesen
Sirka Hintze neue CFO in der Leschaco Gruppe

Bremen | März 2020: Mit Wirkung zum 1. April 2020 wird Sirka Hintze zum neuen Chief Financial Officer (CFO) der Leschaco Gruppe bestellt. Sie trat am…

weiter lesen

Informationen zur Anker Schiffahrts-Gesellschaft mbH

Die Anker Schiffahrts Gesellschaft mbH, Emden, ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG (Leschaco).

Anker Schiffahrt ist ein namhafter Betreiber eines modernen Multipurpose Seehafenterminals im Emder Außenhafen und deckt alle Anforderungen ab, die Industriekunden und Transporteure an ein modernes, effizientes Terminal stellen. Der Automobilumschlag, der Umschlag von Forstprodukten sowie individuelle Lösungen für maritime Seehafendienstleistungen bilden die Schwerpunkte der Tätigkeiten des Unternehmens. Seit Anfang der 1980er Jahre betreibt Anker Schiffahrt zudem eine eigene Agenturabteilung und betreut alle Schiffsgrößen und -typen mit einem 24/7/365 Service.

Informationen zur Unternehmensgruppe

Die Leschaco Gruppe ist ein traditionell inhabergeführtes Speditionsunternehmen und bietet interkontinentale Logistiklösungen in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Tank Container und Kontraktlogistik.

Mit den weltweiten Logistiklösungen ist Leschaco bewährter Partner führender Unternehmen aus den Industriesegmenten Anlagen- und Maschinenbau, Automotive, Chemie und chemienahe Industrien, Konsumgüter sowie Pharma. Umfassende Logistiklösungen aus einer Hand über weltweit einheitliche IT-Umgebungen stehen für hohe Prozesstransparenz.
Das Unternehmen wurde 1879 als Lexzau, Scharbau durch Wilhelm Lexzau und Julius Scharbau in Hamburg gegründet.

Heute ist die Gruppe weltweit mit 72 eigenen Büros und mehr als 2.500 Beschäftigten in über 22 Ländern vertreten. Das eigene Netzwerk wird zusätzlich durch ausgewählte Agenten weltweit verstärkt.
Der geschäftsführende Inhaber Jörg Conrad legt besonderen Wert auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.
Hauptsitz des Unternehmens ist Bremen.

Weitere Informationen

Presseverteiler und Kontakt

Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG
Ulrike Zirwen
Kap-Horn-Straße 18
28237 Bremen
Deutschland

phone: (49) 421.6101 289
fax: (49) 421.6101 506 289

E-Mail senden